Motocross Motorrad Fahrrad Kompletträder Teile
Lenker & Griffe
Griffe Lenker Lenkerbänder
Sättel
Sattelüberzüge
Sattelstützen & Klemmen Ketten & Kassetten
Ketten Kassetten
Pedale Reifen & Schläuche
Reifen Schläuche Ventilkappen
Vorbauten & Steuersätze Ersatzteile & Befestigung
Zubehör
Anbauteile
Fahrradständer Schutzbleche Fahrradklingeln & Hupen
Fahrradklingeln Hupen
Spiegel Reflektoren & Seitenstrahler Accessoires
Beleuchtung
Scheinwerfer Rücklichter Taschenlampen
Pumpen Trinkflaschen & Halter
Trinkflaschen Flaschenhalter Ersatzteile & Zubehör
Reparatur & Pflege
Pflegemittel Reinigungsmittel Öle & Fette
Schmierstoffe Montagepaste Kettenpflege Bremsflüssigkeit
Reinigungs- & Pflegesets
Aufbewahrung & Montage
Montageständer Aufbewahrung
Werkzeuge
Multi-Tools Montagewerkzeug Werkzeugsets
Rucksäcke & Taschen Elektronik Transport Schlösser Sportnahrung & Körperpflege
Outdoor Streetwear & Casual
Jacken & Westen Hoodies & Pullover T-Shirts Hosen Schuhe & Stiefel Strümpfe & Socken Kopfbedeckungen
Mützen Earbags
Gürtel Sonnenbrillen Rucksäcke & Taschen
Umhängetaschen Rucksäcke
Koffer
Marken
100%
Motocross & Enduro
Protektoren
Knieprotektoren
Handschuhe Brillen & Goggles Strümpfe & Socken
Mountainbike & Downhill
Helme Jerseys Hosen Protektoren
Ellenbogenprotektoren Knieprotektoren
Handschuhe Brillen & Goggles Strümpfe & Socken
Casual & Streetwear
Taschen & Rucksäcke Sonnenbrillen
Azonic Basil Brooks
Sättel & Sattelzubehör
Sättel Sattelgestelle Sattelfplege Ersatzteile
Griffe & Lenkerbänder
Griffe Lenkerbänder
Helme & Bekleidung
Fahrradhelme T-Shirts
Rucksäcke & Taschen
Umhängetaschen Rucksäcke Fahrradtaschen
Caberg Camelbak
Trinksysteme
Trinkrucksäcke
Flaschen & Becher Ersatzteile & Zubehör
Trinkreservoirs Deckel & Trinkhalme
Dahon Earbags Electra Ergon
Sättel Griffe Rucksäcke
Protektorenrucksäcke Trinkrucksäcke
Handschuhe Einlegesohlen Zubehör & Ersatzteile
Bike Fitting Endstopfen
O'Neal Orbea
Jugend- & Kinderfahrräder
Supacaz
Lenkerbänder Accessoires
Tern Terry
Sättel Griffe Zubehör
Topeak
Sale %
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse ()

Umweltschonende, sportliche und praktische Fortbewegung

Das Tageswerk ist vollbracht, der Feierabend ruft. Du schwingst dich auf dein Rad und lässt dir den Wind durch die Haare wehen, während du entspannt an Autofahrern vorbeiradelst, die genervt im Feierabendverkehr feststecken. Beim Tritt in das Pedal können deine Gedanken weg von der Arbeit hin zum Abendessen schweifen, dessen Zutaten gut verpackt in deiner Fahrradtasche zu dir nach Hause gebracht werden. Ein Fahrrad bringt Bewegung in deinen Alltag, bewahrt dich vor Staus sowie Parkplatzsuche und schont außerdem die Umwelt.

Kompletträder

Electra Damen Fahrrad Townie Path Go! 5i Step-Thru, 5 Gang, 27,5"
3.314,03
Bisher¹: 3.399,00

Du sparst: 2 %



Tern Unisex Fahrrad HSD P9 E-Bike Lastenrad, 9 Gang, 20"
3.314,03
Bisher¹: 3.399,00

Du sparst: 2 %


Electra Herren Fahrrad Townie Path Go! 10D Step-Over, 10 Gang, 27,5"
3.216,53
Bisher¹: 3.299,00

Du sparst: 2 %



Electra Damen Fahrrad Townie Path Go! 10D Step-Thru, 10 Gang, 27,5"
3.216,53
Bisher¹: 3.299,00

Du sparst: 2 %



Tern Unisex Fahrrad Vektron S10 LR E-Bike Faltrad, Grau, 10 Gang, 20"
3.128,21
Bisher¹: 3.499,00

Du sparst: 11 %

Tern Unisex Fahrrad Vektron Q9 LR E-Bike Faltrad, Blau, 9 Gang, 20"
2.826,53
Bisher¹: 3.099,00

Du sparst: 9 %

Tern Unisex Fahrrad BAB S11 Faltrad, 11 Gang, 20", Silber
2.144,03
Bisher¹: 2.199,00

Du sparst: 2 %

Dahon Unisex Fahrrad Speed D30 Faltrad, Blau, 30 Gang, 20"
1.949,03
Bisher¹: 1.999,00

Du sparst: 2 %

Dahon Unisex Fahrrad Clinch D20 Faltrad, Grau Blau, 20 Gang, 20"
1.851,53
Bisher¹: 1.899,00

Du sparst: 2 %

Early Rider Kinderfahrrad Hellion Mountainbike, 11 Gang, 24", Silber
1.559,99
Bisher¹: 1.599,99

Du sparst: 3 %

Dahon Unisex Fahrrad Curl i4 Faltrad, 4 Gang, 16"
1.266,53
Bisher¹: 1.299,00

Du sparst: 2 %


Dahon Unisex Fahrrad Curl i4 Faltrad, 4 Gang, 16"
1.266,53
Bisher¹: 1.299,00

Du sparst: 2 %


Tern Unisex Fahrrad Joe Tour Faltrad, Schwarz Grün, 27 Gang, 27"
(1)
1.209,78
Bisher¹: 1.349,00

Du sparst: 10 %


Dahon Unisex Fahrrad Curl i4 Faltrad, 4 Gang, 16"
1.169,03
Bisher¹: 1.199,00

Du sparst: 2 %


Dahon Unisex Fahrrad Curl i4 Faltrad, 4 Gang, 16"
1.169,03
Bisher¹: 1.199,00

Du sparst: 2 %


Tern Unisex Fahrrad Joe P27 Faltrad, Schwarz Rot, 27 Gang, 27"
(1)
1.120,28
Bisher¹: 1.149,00

Du sparst: 2 %


Dahon Unisex Fahrrad Curl i7 Faltrad, Blau, 7 Gang, 16"
1.068,03
Bisher¹: 1.299,00

Du sparst: 18 %

Tern Unisex Fahrrad Node D7i DO Faltrad, 7 Gang, 24"
1.017,95
Bisher¹: 1.099,00

Du sparst: 7 %


Dahon Unisex Fahrrad EEZZ D3 Faltrad, Dunkelblau, 3 Gang, 16"
974,03
Bisher¹: 1.049,00

Du sparst: 7 %

Tern Unisex Fahrrad Link D7i DR Faltrad, 7 Gang, 20"
974,03
Bisher¹: 999,00

Du sparst: 2 %


Electra Herren Fahrrad Delivery 3i Chicago Lastenrad, Grau, 3 Gang, 26"
876,53
Bisher¹: 899,00

Du sparst: 2 %

Tern Unisex Fahrrad Link D8 Faltrad, 8 Gang, 20"
(1)
876,47
Bisher¹: 899,00

Du sparst: 3 %


Tern Unisex Fahrrad Link D8 Faltrad, 8 Gang, 20"
(1)
876,47
Bisher¹: 899,00

Du sparst: 3 %


Tern Unisex Fahrrad Node C8 Faltrad, 8 Gang, 24", Grau
876,43
Bisher¹: 899,00

Du sparst: 3 %

Verkehrschaos links liegen lassen

Um in der Stadt zügig voranzukommen, lässt sich das Fahrrad sehr gut nutzen. Denn mit einem Fahrrad bist du deutlich flexibler unterwegs als zum Beispiel mit dem Auto. Die Kompaktheit deines Rades ermöglicht es dir außerdem unkompliziert einen Parkplatz zu finden.

Mit einem Citybike radelst du gemütlich zur Arbeit, Schule oder Universität und weichst damit dem Chaos im Berufsverkehr geschickt aus. Aufrecht sitzend verleiht dir ein bequem gefederter Sattel einen guten Überblick über das Geschehen im Straßenverkehr. Da die Stadtfahrräder über einen robusten Rahmen verfügen, lassen sich zum Beispiel deine Einkäufe per Fahrradtasche oder -korb verlässlich transportieren. Mit der praktischen Nabenschaltung kannst du auch im Stand die Gänge wechseln. Das hilft dir zum Beispiel an einer Ampel, wenn du statt mit einem hohen lieber mit einem niedrigeren Gang losfahren möchtest.

Mit ihrem stilvoll gestalteten Äußeren, dem markanten nach hinten gebogenem Lenker und einem Sattel, der so bequem wie er breit ist, wissen Hollandräder zu überzeugen. Die nostalgischen Blickfänger können dank ihrer stabilen Bauweise mit einem Fahrradkorb oder Frontlastenträger ergänzen. Handbremse und Rücktritt garantieren sicheres Fortbewegen im Straßenverkehr.

Verfügt dein Rad über einen Motor, der dich unterstützt beim Fahren und Treten, bist du stolzer Besitzer eines E-Bikes. Der Elektroantrieb dieser Fahrräder lassen dich mühelos auch weitere Strecken überwinden. Obwohl E-Bikes scheinbar für ältere Menschen, die damit mobil und fit bleiben, besonders geeignet sind, kannst du auch als sportlicher Radfahrer bei gleichmäßigen Geschwindigkeiten die Vorteile des E-Bikes in vollen Zügen genießen.

Legst du neben dem Vorankommen auch Wert auf die Ästhetik deines Rades, sind die modernen und variantenreichen Cruiser die richtige Wahl. Die Räder erscheinen im Vintage- oder Retrostyle und verfügen über einen sowohl geschwungenen als auch niedrigen Rahmen sowie dicken, weichen Ballonreifen. Der im Vergleich zum Lenker deutlich tiefer liegende breite Sattel sorgt für deine lässige Sitzposition bei der nächsten Ausfahrt in die Stadt.

Manch Pendler und Reisender schwört auf das Klapprad. Dank eines einfachen Klappmechanismus lassen sich diese praktischen Fahrräder mit wenigen Handgriffen in ein deutlich handlicheres Format verwandeln. Genauso schnell und einfach ist dein Klapprad wieder fahrtüchtig auseinandergeklappt. Der stabile Rahmen verleiht dir anschließend ein Fahrgefühl, welches dem eines gewöhnlichen Fahrrads gleichkommt.

 

Mit Rädern für das Gelände über Wald, Feld und Wiese

Ein Fahrrad kann dir eine Menge Erlebnisse bescheren. Abenteuerliche Fahrten auf holprigen oder unebenen Waldwegen meisterst du mit geländetauglichen Modellen.

Mit einem Mountainbike bist du unterwegs, wenn deine sportliche Tour dich bergauf und bergab über matschige und steinige Waldwege führt. Geländeräder verfügen über breite Reifen mit markantem Profil. Damit ist die optimale Bodenhaftung auf den unterschiedlichsten Untergründen gewährleistet. Zusätzlich verleiht dir der gerade Lenker sichere Kontrolle über dein Rad.

Die hübsche schlanke Schwester des Mountainbikes ist das Trekkingrad. Zu einem Trekkingrad gehören ein schmaler Sattel, ein robuster Rahmen und profilierte Reifen. Dadurch können sie vielfältiger eingesetzt werden und eignen sich sowohl für das gemütliche Fahren auf der Straße als auch für sportliche Touren auf Schotterwegen, über Hügel oder holprigen Waldwegen.

 

Räder für Sportler und hohen Geschwindigkeiten

Das Fahrrad dient nicht nur zum Zweck der Fortbewegung, sondern auch als vielseitiges Sportgerät. Entsprechend dem gewählten Modell wird das Fahrrad zum Trainingsgerät der Disziplinen Ausdauer, Kraft oder Fitness. Außerdem lässt es dich an Wettkämpfen gegen Mitstreiter antreten oder du stellst mit ihm trickreich Geschicklichkeit und Koordination unter Beweis.

Auf einem Rennrad kannst du dank des sportlich-filigranen Designs und den dünnen Reifen, welche über kaum ein Profil verfügen, mit hohen Geschwindigkeiten über asphaltierte Straßen dahingleiten. Eine weit nach vorn geneigte und damit aerodynamische Körperhaltung, verleiht der markante Hornlenker. Die raffinierten Klickpedale sind ein weiteres technisches Merkmal der Rennräder. Denn mit ihnen wird es dir beim Radfahren möglich, neben der Tritt- auch die Zugbewegung in Energie umzuwandeln. Wenn du also gern schnelle und lange Touren an der frischen Luft unternimmst, ist ein Rennrad genau das Richtige für dich.

Ähnlich leicht und dynamisch ausgestattet wie Rennräder, sind Triathlon Räder. Damit du die Arme stützen und damit das Gewicht nach vorn verlagern kannst, besitzen Triathlon Räder zusätzlich einen speziellen Lenkeraufsatz. Dieser versetzt dich in eine besonders windschnittige Haltung, die im Wettkampf wertvolle Zeit bringen kann.

Natürlich kannst du mit einem Fahrrad mehr als nur geradeaus fahren. Für spektakuläre Tricks wie zum Beispiel Drehungen und Sprünge eignen sich besonders gut BMX-Räder. Wegen ihrer geringen Größe und speziellen Bauweise sind die Räder der Freestyler sehr wendig und stabil.

 

Augen auf beim Fahrradkauf

Ob nun für Wettkampffahrten, im Gelände oder in der Stadt, Fahrräder unterscheiden sich in Ausstattung sowie Design, was sie zu verschiedenen Zwecken einsatzfähig macht. Auf folgende Kriterien musst du achten auf der Suche nach dem passenden Fahrrad für deinen Einsatzzweck.

Sämtliche Brems-, Antriebs- und Lenkkräfte wirken auf den Rahmen deines Fahrrades. Stöße, die durch unebenen Untergrund auf dein Rad wirken, hält der Rahmen ab. Er sollte eine hohe Stabilität besitzen, da an ihm alle weiteren Komponenten befestigt sind. Dabei besteht das herkömmliche Rahmenmaterial aus robustem Stahl. Außerdem wird bei der Herstellung des Rahmens auch gern auf Aluminium zurückgegriffen. Dadurch wird der Rahmen leicht und unempfindlich gegenüber Rost. Bei Rennrädern kommt häufig ein sehr leichter und steifer Carbon Rahmen zum Einsatz. Leichtigkeit und Robustheit vereinen Rahmen aus Titan. Diese werden am hauptsächlich im Leistungssportbereich verwendet.

Zum Bremsen verfügen die meisten Räder Felgen- oder Scheibenbremsen. Um bei der Felgenbremse eine gut dosierte Bremswirkung herbeizuführen, werden auf die Felge zwei Gummibeläge gepresst. Im Vergleich dazu erfolgt die Bremswirkung bei einer Scheibenbremse über Bremsbeläge, welche Druck auf eine Scheibe an der Radnabe ausüben. Auf diese Weise wird die Felge geschont und die Funktion der Bremse bei Nässe verbessert. Wie es die Bezeichnung schon fast verrät, können Fahrräder mit Rücktrittfunktion gebremst werden, indem du ganz einfach die Pedale rückwärts trittst.

Sogenannte Singlespeeds sind Fahrräder, die nur über einen Gang verfügen. Am besten geeignet sind diese Räder für kürzere Strecken auf flachem Gelände. Bist du viel auf unebener Strecke unterwegs, lässt sich dein Tretwiderstand sehr gut mithilfe einer Gangschaltung regulieren. Zum Beispiel lässt sich ein Berg mit einer niedrigeren Übersetzung viel leichter erklimmen.

Bis zu 30 unterschiedliche Gänge halten Kettenschaltungen bereit. Damit bei dieser Variante die Kette geschmeidig über die Ritzel gleitet, solltest du sie in regelmäßigen Abständen ölen. Ganz anders als bei der Nabenschaltung. Die Schaltkomponenten der Nabenschaltung sitzen meist in der hinteren Radnabe. Da die Teile dort gut geschützt sind, ist der Pflegeaufwand deutlich geringer. Aufgrund des begrenzten Platzes verfügen diese Modelle allerdings über weniger Gänge.

Viele individuelle Fahrradteile ermöglichen es dir, dein Fahrrad nach deinen persönlichen Vorlieben auszustatten. Angefangen bei der Bremse über Sattel sowie Gepäckträger, Lenker oder Pedalen, fast alle Fahrradteile lassen sich durch deine Wunschkomponenten austauschen. Dabei wertest du dein Fahrrad nicht nur optisch auf, ebenso werden mit der zusätzlichen Ausstattung Sicherheit und Komfort verbessert:

  • Damit du lange Freude hast an deinem Fahrrad, ist es im Alltag wichtig; dein Rad mit einem Fahrradschloss vor Diebstahl zu sichern.
  • Für genügend Luft im Reifen sorgst du mit einer Luftpumpe. Neben handlichen Pumpen, die du an deinem Fahrrad anbringen kannst, gibt es große Modelle, die selbst Rennradreifen mit dem richtigen Druck versorgen.
  • Die richtige Fahrradbekleidung schützt dich auf deine Touren vor Wind und Regen. An den wichtigen Stellen ist sie mit speziellen Einsätzen und bequemen Polstern versehen.
  • Der am Lenkrad angebrachte Fahrradcomputer informiert dich über deine gefahrenen Kilometer und Geschwindigkeit. Außerdem kann dir so ein technisches Hilfsmittel als Höhenmesser dienen oder hilft der bei der Navigation und Routenplanung.
  • In einem Kinderanhänger kannst du dein Kind auf Radtouren bei schönem Wetter oder zum Einkaufen mitnehmen.