Motocross Motorrad Fahrrad Kompletträder Teile Zubehör
Anbauteile Beleuchtung
Scheinwerfer Rücklichter
Pumpen Trinkflaschen & Halter Reparatur & Pflege Aufbewahrung & Montage
Montageständer Aufbewahrung
Werkzeuge Rucksäcke & Taschen Elektronik Transport Schlösser Sportnahrung & Körperpflege
Outdoor Streetwear & Casual Marken
100% Azonic Basil Brooks Caberg Camelbak Carhartt Earbags Electra Ergon O'Neal Orbea Supacaz Tern Terry Topeak
Sale %
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse ()

Bequeme Touren- & Trekkingschuhe für die Radtour

Bei kurzen Fahrten mit dem Rad ist die Auswahl der Schuhe nicht so relevant. Doch für deine längeren Fahrten oder Radwanderungen brauchst du spezielle Trekking- oder Tourenschuhe. Diese sind auf die typische, rotierende Bewegung beim Radfahren abgestimmt und sorgen für den richtigen Halt auf den Pedalen. Zudem unterstützen die Trekkingschuhe fürs Fahrrad die Trittbewegung. Damit entlasten sie deine Gelenke und verbessern die Kraftübertragung.

Touren- & Trekkingschuhe

XLC Unisex Fahrradschuhe Road CB-R04, Schwarz
64,19
Bisher¹: 75,00

Du sparst: 14 %


Wichtige Merkmale von Fahrradschuhen

Die modernen Touren- und Trekkingschuhe für Radfahrer verfügen über eine feste Bindung, die der Stabilisierung dient. So ist eine gleichmäßige Zug- und Druckverteilung über die gesamte Pedalumdrehung möglich. Für dich bedeutet das einen geringeren Kraftaufwand und mehr Entspannung, auch auf langen Strecken.

Die Touren-Radschuhe sind auf die verschiedenen Pedalsysteme zugeschnitten und eignen sich häufig für das Klickpedal-System, das beim MTB im Einsatz ist. Im Allgemeinen fügen sich die Schuhplatten in das Profil ein und die Schuhsohle ist recht flexibel. Das sorgt gleichzeitig für einen guten Laufkomfort und macht dieses Schuhwerk zum funktionalen Allroundtalent.

 

Wie funktionieren die Trekkingschuhe genau?

Im Vergleich zu anderen Sportschuhen haben die Trekkingschuhe für Radfahrer eine festere Sohle, außerdem sind sie mit den Klickpedalen kompatibel. Die folgenden Stichpunkte zeigen dir, wie die Verbindung funktioniert.

 

Pedalplatte

  • An der Unterseite des Schuhs lässt sich eine Pedalplatte befestigen, die eine sichere Verbindung zur Klickpedale ermöglicht.
  • Mit der Pedalplatte rastet der Tourenschuh in der Fahrradpedale ein, vergleichbar mit einer Skibindung.
  • Zum Lösen bewegst du den Fuß einfach zur Seite.
  • Das Klickpedal-System sorgt für eine einfache Kontrolle und eine effektive Kraftübertragung.

Die Fahrradschuhe begleiten dich vor allem auf längeren Touren. Bei einer Radwanderung brauchst du nicht extra Laufschuhe mitzunehmen, denn auch dafür eignen sich die Trekkingschuhe. Allerdings lassen sie sich nicht direkt mit Wanderschuhen vergleichen. Im Vergleich zu Rennradschuhen sind die Sohlen der Trekkingschuhe jedenfalls weniger steif, sodass du gut darin abrollen kannst.