Protektorenhosen & - shorts

Unauffällig aber geschützt: Protektorenhosen & -shorts

Rasante Downhill-Fahrten und andere Herausforderungen stellen immer ein Risiko dar. Darum solltest du die empfohlenen Protektoren tragen, wenn du mit deinem BMX-Bike startest. Hierfür bieten sich Protektorenhosen und -shorts an. Diese sind mit Pads ausgestattet, welche die Stöße abfedern. Diese zusätzlichen Elemente aus EVA-Schaum oder Gel geben deinen Hüften, dem Steißbein und abhängig von der Hosenlänge auch den Oberschenkeln einen guten Schutz.

Qualität und spezielle Eigenschaften von Protektorenhosen

Hochwertige Protektorenhosen verfügen über Pads, die mit ihrer Form für die perfekte Ergonomie sorgen. Entsprechend hoch ist der Tragekomfort, der dir bei riskanten Sprüngen und Tricks die nötige Sicherheit gibt. Die Pads passen sich mit ihrem Hartschaum- oder Gel-Material an deine Anatomie an. Gerade die gefährdeten Körperzonen wie Hüfte, Steißbein und Oberschenkel benötigen diesen Extraschutz.

Damit die Protektorenkleidung ihre wichtige Aufgabe erfüllen kann und zudem bequem sitzt, solltest du auf diese Eigenschaften achten:

  • Leichte Netzstoffe optimieren die Atmungsaktivität,
  • antibakterielle Materialien sorgen für die richtige Hygiene,
  • durch Elastizität passen sich die Hosen deinem Körper perfekt an,
  • die ideale Passform ermöglicht in jeder Situation einen bequemen, guten Sitz.
Mehr lesenverbergen