Motocross Motorrad Fahrrad Kompletträder Teile Zubehör
Anbauteile Beleuchtung
Scheinwerfer Rücklichter
Pumpen Trinkflaschen & Halter Reparatur & Pflege Aufbewahrung & Montage
Montageständer Aufbewahrung
Werkzeuge Rucksäcke & Taschen Elektronik Transport Schlösser Sportnahrung & Körperpflege
Outdoor Streetwear & Casual Marken
100% Azonic Basil Brooks Caberg Camelbak Carhartt Earbags Electra Ergon O'Neal Orbea Supacaz Tern Terry Topeak
Sale %
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse ()

Pedale - Kraftübertragung und Kontakt

Komfort, Kraftübertragung und Fahrspaß - all diese Elemente des Radfahrens werden von einem Bauteil des Rades ganz zentral beeinflusst: dem Pedal. Neben sicherem Stand und Übertragung von Kraft auf die Kurbeln sollen Pedale auch Sicherheit und Komfort positiv beeinflussen. Im folgenden Artikel haben wir die wichtigsten Fakten zum Pedal zusammengestellt.

Topseller in dieser Kategorie

Pedale

Crankbrothers Klickpedale Doubleshot 3
(2)
83,89
Bisher¹: 125,00

Du sparst: 33 %


Azonic Plattformpedale Kamikaze RL
(1)
36,79
Bisher¹: 79,99

Du sparst: 54 %


Ergon Pedale Cleat-Tool TP1, Grau
(4)
ab 22,99
Bisher¹: 24,95

Du sparst: 8 %


Crankbrothers Plattformpedale Stamp 1
(1)
ab 43,10
Bisher¹: 49,99

Du sparst: 14 %



MOTO Plattformpedale Reflex
(2)
ab 42,25
Bisher¹: 55,00

Du sparst: 23 %


DMR Plattformpedale V11
(1)
41,39
Bisher¹: 49,99

Du sparst: 17 %


DMR Plattformpedale V6
(1)
ab 18,39
Bisher¹: 19,99

Du sparst: 8 %


DMR Plattformpedale V8
ab 47,74
Bisher¹: 54,99

Du sparst: 13 %


Crankbrothers Pedal Wartungsset Stamp 2/3
22,99
Bisher¹: 24,99

Du sparst: 8 %

Crankbrothers Pedalplatten für Rennradschuhe Quattro 3-Loch Cleat
23,99
Bisher¹: 29,99

Du sparst: 20 %

Contec Plattformpedale Quick Neo Deluxe
ab 13,79
Bisher¹: 31,95

Du sparst: 57 %


Ciclolinea Pedalhaken
ab 12,78
Bisher¹: 19,90

Du sparst: 36 %


Electra Blockpedale Deluxe Block 1/2in Spindle, Schwarz
13,99
 
Crankbrothers Pedalplatten 2-Loch Premium Easy Cleat, Kupfer
22,77
Bisher¹: 26,99

Du sparst: 16 %

Crankbrothers Pedal-Ersatzlagerset Eggbeater/Candy 11
19,96
Bisher¹: 29,99

Du sparst: 33 %

iXS Kopfpolster für iXS Xult Helm, Schwarz
10,99
Bisher¹: 29,95

Du sparst: 63 %


MOTO Pedal Griptape Super Grip
7,50
 

MOTO Pedal Griptape Grip
9,50
 

SAMs Pedalriemen Quick-Flick II, Neon Grün
9,90
 
Crankbrothers Klickpedale XC Eggbeater 1
ab 50,50
Bisher¹: 69,50

Du sparst: 27 %


Electra Blockpedale Deluxe 9/16in Spindle, Schwarz
12,79
Bisher¹: 13,99

Du sparst: 9 %

Crankbrothers Klickpedale Couble Shot 1
49,58
Bisher¹: 59,99

Du sparst: 17 %


Crankbrothers Klickpedale Candy 1
50,10
Bisher¹: 59,99

Du sparst: 16 %


Electra Plattformpedale 1/2in Spindle, Schwarz
13,99
 

Das Pedal

Pedale gibt es in alle Formen, Farben und Größen. Doch neben Design und Bauart ist besonders die Funktionalität der unterschiedlichen Modelle von großer Wichtigkeit, möchte man die ideale Verbindung von Fahrrad und Fuß erreichen.

 

Welche Arten von Pedalen gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man Pedale anhand ihrer Bauform. Hier gibt es drei große Gruppen, die sich in weitere Unterkategorien aufteilen lassen.

Die Plattform-Pedale sind der Urtyp des Fahrradpedals und bestehen neben der Aufnahme für das Gewinde der Kurbel aus einer beweglich gelagerten Plattform, auf welcher der Fuß steht und die Kraft an das Rad weitergibt.

Die Größe und Form der Plattform häng in erster Linie mit der beabsichtigten Nutzung des Rades zusammen. Bei Dirtbikes und BMX Rädern haben sich große Plattformen etabliert, die teilweise mit kleinen Spikes versehen werden, um einen optimalen Halt des Fußes zu garantieren, ohne die Bewegung einzuschränken. Alltagsräder werden meistens mit Pedalen ausgestattet, welche möglichst leicht und dank eingebauter Reflektoren auch noch sicher sind. Neben Kunststoffen werden vor allem Metalle zum Aufbau der Pedalplattformen genutzt.

Die zweite Kategorie bilden die Klickpedale. Diese Systeme ermöglichen durch eine feste Verbindung von Fuß und Pedal eine optimale Kraftübertragung im gesamten Bewegungsweg. Selbst eine Kraftübertragung durch ziehen des Fußes ist somit möglich. Gerade bei Mountainbikes ist auch der sichere Stand des Fußes auf dem Pedal ohne die Chance auf ein Verrutschen wichtig.

Klickpedale sind ein Teil eines Systems, welches aus Pedal, Schaltung und Schuh besteht - hier ist unbedingt auf die entsprechende Kompatibilität zu achten, um eine optimale Kombination zu erreichen.

Die dritte Kategorie umfasst die sogenannten Kombi-Pedale. Diese Bauart kombiniert die Vorteile beider Systeme zu einem Pedal und ermöglicht so eine zweigeteilte Nutzung des Rades. Die verwendeten Klicksysteme unterstützten den Fahrer bei anspruchsvollen Touren, ermöglichen aber durch ihre Plattform-Unterseite auch das Fahren mit Alltagsschuhen. Das Rad wird so für beide Zwecke optimiert. Kombi-Pedale werden regelmäßig bei Tourenrädern verbaut, um eine gute Kombination aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit zu erreichen.

 

Wann muss ein Pedal ersetzt werden?

Pedale sind langlebige Bauteile und müssen bei der entsprechenden Pflege nur selten ersetzt werden. Bei Klickpedalen werden die Bauteile des Verschlusses zwar hohen Belastungen ausgesetzt, wurden jedoch hierfür konzipiert und halten lange Stand. Plattformpedale nutzen sich je nach verwendetem Material unterschiedlich schnell ab, da es zwischen Schuh und Pedal immer zu einer gewissen Reibung und somit einer mechanischen Belastung kommt.

Ein häufiger Grund zum Wechsel eines Systems ist daher ein neues Fahrprofil (aus Mountainbike wird Alltagsrad) oder etwa rutschige Pedale.

 

Was gibt es zusätzlich zu beachten?

Insbesondere bei Klickpedalen ist zu beachten, dass die verwendete Bindung zu den genutzten Schuhen passt. Die Kombination aus Schuh und Pedal ist häufig von Hersteller zu Hersteller verschieden und muss entsprechend sorgfältig ausgewählt werden.

Die genutzten Schuhe müssen sich an die Pedale und Füße gleichermaßen anpassen - hier ist auf den entsprechenden Halt und Komfort zu achten.

Für Plattformpedale gilt: Je wichtiger dir der Grip auf dem Pedal ist, desto größer und rauer sollte die Oberfläche ausfallen. Wer Gewicht sparen und die Sichtbarkeit erhöhen möchte, kann durch Materialauswahl und Reflektoren je nach Belieben variieren.

Alle von uns angebotenen Pedale sind Produkte von namhaften Herstellern und von uns in unserer 15-jährigem Zeit am Markt ausführlich getestet worden. Wir bieten neben einer großen Auswahl an Pedalen auch das entsprechende Zubehör und Werkzeug zum Pedalwechsel an – schaue dafür am besten einmal durch unsere Kategorien.

Bei einer Bestellung in unserem Shop erhaltet ihr eure Pedale versandkostenfrei nach Hause und könnt direkt losradeln. Sollte einmal etwas nicht euren Vorstellungen entsprechen übernehmen wir auch die Kosten der Retoure im Rahmen unserer Widerrufsbelehrung. Jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Stöbern und vor allem: Gute Fahrt!