Motocross Motorrad Fahrrad Kompletträder Teile
Lenker & Griffe
Griffe Lenker Lenkerbänder
Sättel
Sattelüberzüge
Sattelstützen & Klemmen Ketten & Kassetten
Ketten Kassetten
Pedale Reifen & Schläuche
Reifen Schläuche Ventilkappen
Vorbauten & Steuersätze Ersatzteile & Befestigung
Zubehör
Anbauteile
Fahrradständer Schutzbleche Fahrradklingeln & Hupen
Fahrradklingeln Hupen
Spiegel Reflektoren & Seitenstrahler Accessoires
Beleuchtung
Scheinwerfer Rücklichter Taschenlampen
Pumpen Trinkflaschen & Halter
Trinkflaschen Flaschenhalter Ersatzteile & Zubehör
Reparatur & Pflege Aufbewahrung & Montage
Montageständer Aufbewahrung
Werkzeuge
Multi-Tools Montagewerkzeug Werkzeugsets
Rucksäcke & Taschen Elektronik Transport Schlösser Sportnahrung & Körperpflege
Outdoor Streetwear & Casual
Jacken & Westen Hoodies & Pullover T-Shirts Hosen Schuhe & Stiefel Strümpfe & Socken Kopfbedeckungen
Mützen Earbags
Gürtel Sonnenbrillen Rucksäcke & Taschen
Umhängetaschen Rucksäcke
Koffer
Marken
100%
Motocross & Enduro
Protektoren
Knieprotektoren
Handschuhe Brillen & Goggles Strümpfe & Socken
Mountainbike & Downhill
Helme Jerseys Hosen Protektoren
Ellenbogenprotektoren Knieprotektoren
Handschuhe Brillen & Goggles Strümpfe & Socken
Casual & Streetwear
Taschen & Rucksäcke Sonnenbrillen
Azonic Basil Brooks
Sättel & Sattelzubehör
Sättel Sattelgestelle Sattelfplege Ersatzteile
Griffe & Lenkerbänder
Griffe Lenkerbänder
Helme & Bekleidung
Fahrradhelme T-Shirts
Rucksäcke & Taschen
Umhängetaschen Rucksäcke Fahrradtaschen
Caberg Camelbak
Trinksysteme
Trinkrucksäcke
Flaschen & Becher Ersatzteile & Zubehör
Trinkreservoirs Deckel & Trinkhalme
Dahon Earbags Electra Ergon
Sättel Griffe Rucksäcke
Protektorenrucksäcke Trinkrucksäcke
Handschuhe Einlegesohlen Zubehör & Ersatzteile
Bike Fitting Endstopfen
O'Neal Orbea
Cityräder Jugend- & Kinderfahrräder
Supacaz
Lenkerbänder Accessoires
Tern Terry
Sättel Griffe Zubehör
Topeak
Sale %
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse ()

Der richtige Helm für die richtige Geschwindigkeit

Radfahren ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch gesund. Vor allem für Stadtmenschen zählen Fahrräder zum Fortbewegungsmittel Nummer eins, um kurze Wegstrecken zurückzulegen. Aber auch auf dem Land gewinnen hauptsächlich Rennräder anzunehmender Beliebtheit. Lange Wege lassen sich mit diesen Zweiradmodellen, dank deren hoher Geschwindigkeit, in Windeseile bewältigen.

Da dein Körper beim Fahrrad, im Vergleich zum Auto, von keiner Schutzhülle umgeben ist, ist das Risiko für ernsthafte Verletzungen bei einem Sturz entsprechend hoch. Ein Helm ist daher absolut unverzichtbar, wenn es darum geht, Kopfverletzungen vorzubeugen.

Die Auswahl an Rennradhelmen ist gigantisch. Damit es dir gelingt, ein für dich passendes Modell ausfindig zu machen, solltest du die verschiedenen Helmeigenschaften zunächst näher kennenlernen:

Rennradhelme

MET Fahrradhelm Codatronca
ab 266,22
Bisher¹: 299,95

Du sparst: 11 %



MET Fahrradhelm Drone
ab 227,93
Bisher¹: 299,95

Du sparst: 24 %



MET Fahrradhelm Trenta 3K Carbon
ab 210,24
Bisher¹: 299,95

Du sparst: 30 %



MET Fahrradhelm Trenta MIPS
ab 203,61
Bisher¹: 259,95

Du sparst: 22 %



HJC Fahrradhelm IBEX
ab 187,17
Bisher¹: 249,00

Du sparst: 25 %



MET Fahrradhelm Trenta
ab 165,71
Bisher¹: 239,95

Du sparst: 31 %



HJC Fahrradhelm FURION
ab 144,78
Bisher¹: 199,00

Du sparst: 27 %



HJC Fahrradhelm H.SONIC
ab 128,86
Bisher¹: 149,00

Du sparst: 14 %



MET Fahrradhelm Manta
ab 123,45
Bisher¹: 199,95

Du sparst: 38 %



Urge Fahrradhelm Endur-o-matic 2
123,41
Bisher¹: 149,95

Du sparst: 18 %



Brooks Fahrradhelm Island
114,00
Bisher¹: 120,00

Du sparst: 5 %



MET Fahrradhelm Strale
ab 65,37
Bisher¹: 89,95

Du sparst: 27 %



MET Fahrradhelm Road Elite Inferno Ultima Lite, Pink
56,95
Bisher¹: 129,95

Du sparst: 56 %


Nutcase Kinder Fahrradhelm Little Nutty Street, XS
(5)
ab 52,25
Bisher¹: 69,90

Du sparst: 25 %


MET Fahrradhelm Inferno Ultima Lite
47,45
Bisher¹: 99,95

Du sparst: 53 %



MET Kinder Fahrradhelm Buddy & Superbuddy
ab 25,62
Bisher¹: 29,95

Du sparst: 14 %



Das richtige Material als Basis für besten Schutz

Wenn man bedenkt, welche Kräfte bei einem Aufprall entstehen, wird deutlich, dass die Anforderungen an Rennradhelme entsprechend hoch ausfallen müssen. Die harte Außenschale ist überwiegend aus Carbon oder Polycarbonat gefertigt. Die Schale selbst weist in ihrem inneren Schaumstoffelemente auf.

Um ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten zu können, ist es hier besonders wichtig, dass diese fest mit der Außenschale verbunden sind. Sind die einzelnen Bestandteile lediglich miteinander verklebt, lässt sich ein unwillkürliches Lösen dieser Elemente zu keinem Zeitpunkt mit Gewissheit ausschließen.

In Bezug auf ihre Form sind Rennradhelme häufig aerodynamisch geschnitten und laufen am Hinterkopf leicht zusammen. Diese typische Spitze macht das Modell windschnittiger, sodass sich problemlos hohe Geschwindigkeiten erreichen lassen. Die Front von Rennradhelmen ist abgerundet und schmiegt sich somit passgenau deiner Stirn an.

 

Wie schwer darf ein Rennradhelm sein?

Das Idealgewicht von Rennradhelmen wird heiß diskutiert. Einerseits stehen schwerere Modelle für eine höhere Sicherheit, andererseits setzen hohe Geschwindigkeiten ein möglichst geringes Eigengewicht des Helms voraus. Rennradhelme mit einem Durchschnittsgewicht zwischen 200 und 300 Gramm gelten hinsichtlich Schnelligkeit und Sicherheit als optimal. Spezielle EPS-Schäume in der Innenschale des Rennradhelms unterstützen dessen Leichtigkeit.

Hast du es geschafft, deinen persönlichen Favoriten ausfindig zu machen, kommt es nur noch darauf an, die richtige Größe zu kennen. Denn nur, wenn dein Helm weder rutscht, noch drückt, kommt dessen Funktion in vollem Umfang zur Geltung. Ob dein Helm angemessen sitzt, erkennst du daran, wenn du auch nach etwa 15 Minuten des Probetragens noch keinerlei Druckstellen verspürst. Als Richtwert sollte der Freiraum zwischen Helm und Kopf nicht mehr als einer Fingerbreite entsprechen.

 

Warum sind Luftkanäle an Rennradhelmen so wichtig?

Bei hohen Temperaturen und körperlicher Aktivität neigt dein Körper besonders schnell dazu, am Kopf zu schwitzen. Um auch auf langen Wegstrecken einen angenehmen Komfort zu gewährleisten, sollte dein Rennradhelm unbedingt über zahlreiche Luftkanäle verfügen. Dabei ist darauf zu achten, dass diese nicht durch Polster verdeckt sind.

Qualitativ hochwertige Rennradhelme zeichnen sich zudem durch kleine Luftkanäle in deren Innern aus. Diese ermöglichen es, dass die Luft während der Fahrt an der Frontseite des Helms eindringt und am Hinterkopf wieder ausströmt. Auf diese Weise wird die Kühlung deines Kopfes sichergestellt, was den Tragekomfort, insbesondere auf langen Fahrten, erhöht. Zahlreiche Modelle sind an der Front zusätzlich mit Insektennetze ausgestattet, welche während der Fahrt Insekten aller Art von dir fernhalten sollen.

 

Rennradhelme mit Visier - mehr Sonderausstattung geht nicht

Rennradhelme mit Visier sind nicht nur besonders anzusehen, sie bieten außerdem einen zusätzlichen Schutz vor Insekten und Schmutz darüber hinaus sind Visiere witterungsbedingt das ganze Jahr über einsetzbar: Wind, Regen und Schnee werden durch Visiere zuverlässig abgehalten. Bei tiefer Sonneneinstrahlung erweisen sich diese hingegen als wertvolle Schattenspender.

Entscheidest du dich bereits beim Kauf für einen Rennradhelm mit Visier, triffst du am Markt auf eine großzügige Auswahl solcher Modelle. Aber auch wenn du bereits im Besitz eines Rennradhelms bist, lässt sich ein Visier ohne großen Aufwand nachrüsten. Unabhängig davon, wann du dich für die Anbringung eines Visiers entschließt, solltest du in jedem Fall darauf achten, dass ein integrierter Nasenausschnitt vorhanden ist. Dadurch wird dir stets eine freie Sicht gewährleistet, da dieser ein unmittelbares Beschlagen verhindert.

Ist dir die Anbringung deines Visiers erfolgreich geglückt, ist eine abschließende Funktionsprüfung vorzunehmen. Kannst du keine Beeinträchtigung des Sichtfelds feststellen, kann die Fahrt beginnen!