Terry
Artikel-Nummer: 10008263

Terry Damen Fahrradsattel Fisio GT, Schwarz

Echte Handarbeit. Rückenschonender Komfort-Tourensattel für Frauen mit breiter ausgelegtem Sitzbereich bei schlankem Gesamtschnitt.

  • Echte Handarbeit
  • Rückenschonender Komfort-Tourensattel für Frauen mit breiter ausgelegtem Sitzbereich bei schlankem Gesamtschnitt
  • Dank Terry 3-Zonen-Komfortprinzip gehört Sitzstress der Vergangenheit an
  • Besonders rückenschonend durch hocheffiziente Cellasto®-HiComfort Stoßdämpfer, gemeinsam entwickelt und hergestellt mit BASF® in Deutschland
  • Ideal für den Langstrecken- und Toureneinsatz



UVP¹: 79,95
61,75
inkl. MwSt. zzgl. Versand*
Lieferzeit 4-7 Werktage2
verfügbar (Außenlager)
Echte Handarbeit. Rückenschonender Komfort-Tourensattel für Frauen mit breiter ausgelegtem Sitzbereich bei schlankem Gesamtschnitt. Dank Terry 3-Zonen-Komfortprinzip gehört Sitzstress der Vergangenheit an. Besonders rückenschonend durch hocheffiziente Cellasto®-HiComfort Stoßdämpfer, gemeinsam entwickelt und hergestellt mit BASF® in Deutschland. Einsatz: City- und Tourenräder. Ideal für den Langstrecken- und Toureneinsatz.

Gestell: Light FeC Stahl silber
Obermaterial: DuraLux Microfaser, Wind-, Spritzschutz in Schale
Verarbeitung: Handmade, Comfort Foam, BASF® Cellasto®-Dämpfer, Aufnahme für QuickClick™-Satteltaschen
Sitzknochenabstand: 9-12 cm

Allgemein

Mountainbike & Downhill
Fahrrad
Schwarz
Damen

Die in zwei Sitzbreiten erhältlichen Sättel sind für die weibliche und männliche Anatomie entwickelt. Die stufenfreie 3-Zonen-Komfort-Sitzfläche mit ergonomischer Entlastungsöffnung wirkt gegen die Sitzbeschwerden beim Radfahren.

Terry Sättel werden unter Anwendung modernster Sensor-Druckmessverfahren im Terry Ergonomie-Labor mit Urologe Dr. med. Uwe Niekerken, Physiotherapeutin Hedda zu Putlitz und Sportergonom Dr. Kim Alexander Tofaute entwickelt.

Wieso muss bei Sätteln zwischen Männern und Frauen unterschieden werden?

Terry beschäftigt sich bereits seit 1994 wissenschaftlich mit dieser Thematik, ist Pionier ergonomischer Fahrradsättel und verfügt über umfangreiches Wissen und Erfahrung um den Sitzstress von Männern und Frauen konsequent stoppen zu können.


"Der Sattel ist die zentrale sensorische Schnittstelle zwischen Mensch und Fahrrad. Die Unterschiede von Frauen und Männern, insbesondere im Sitz- und Urogenitalbereich, erfordern eine spezifische Sattelergonomie."
Dr. Kim Tofaute, Sport-Ergonom
 

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Weitere Artikel des Herstellers: