O'Neal
1
Artikel-Nummer: 10011147

O'NEAL Unisex Ellenbogenschoner Dirt

Hartschalenprotektoren für unbeschwerten Bike-Spass.

  • Bequemer und weicher Ellbogenschützer mit Hartschalenprotektor
  • Leicht und ultradünn
  • Schweißabsorbierendes und atmungsaktives Neopren für weniger Hautreizungen beim Fahren
  • Abriebbeständiges Material in kritischen Bereichen
  • Verstellbare Klettbänder für sicheren und bequemen Sitz
Ausgewählt: Grau



39,99
inkl. MwSt. zzgl. Versand*
leider ausverkauft
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
  • Bequemer und weicher Ellbogenschützer mit Hartschalenprotektor
  • Leicht und ultradünn
  • Schweißabsorbierendes und atmungsaktives Neopren für weniger Hautreizungen beim Fahren
  • Abriebbeständiges Material in kritischen Bereichen
  • Verstellbare Klettbänder für sicheren und bequemen Sitz
  • So dünn, dass er unter dem Jersey getragen werden kann
  • Feuchtigkeitsabsorbierendes und atmungsaktives Material
  • CE-zertifiziert gemäß EN 1621-1 (Ellbogenschützer)
  • Material: 36% Polyurethan, 34% SBR, 15% Polyester, 10% Polyamid, 4% PVC, 1% EVA
36% Polyurethan, 34% SBR, 15% Polyester, 10% Polyamid, 4% PVC, 1% EVA

Bekleidung

XL
Grau
Downhill
Enduro
BMX
Mountainbike

Seit der Entwicklung des Motorsports in den 1960er Jahren, ist O’Neal einer der Vorreiter und Bahnbrecher im Bereich der MX Bekleidung. Gleichzeitig ist Jim O’Neal seit der Geburtsstunde des Sports ein passionierter MX Fahrer. Nicht nur Jim, sondern auch seine Kumpels, sehnten sich nach besserer Ausstattung, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten war. Genau dieses Verlangen nach höherer Leistung spornte Jim an, er wollte seinen Kumpels und auch sich selbst mehr ermöglichen. Aus demselben Motiv heraus, entschied sich O’Neal in den späten 80ern dazu, in den Mountainbike Markt einzutreten und Produkte in Europa und den USA anzubieten.

Seit Anfang an ist die Produktentwicklung ein zentraler Aspekt der O’Neal Philosophie. O’Neal ließ sich stark davon inspirieren, welche Bikes die Menschen fuhren und auf welchen Tracks sie unterwegs waren, um ihre Produkte perfekt darauf abzustimmen. Seit je her legte O’Neal Wert auf innovative Produktionsprozesse und Werkstofftechniken, um allen Fahrern und Fahrerinnen die benötigte Unterstützung und Sicherheit zu garantieren, die Grenzen des Möglichen immer weiter nach oben zu verschieben.

Auch heute noch spielt diese Philosophie in der O’Neal Produktentwicklung eine sehr wichtige Rolle. Ein gutes Beispiel hierfür ist der 10Series MX-Helm mit dem "Multi-Directional Impact Protection System" (MIPS) und praktischem Fidlock® Magnetverschluss.
 

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Zu eng

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Mehr zur Echtheit von Bewertungen
Der Oneal Ellenbogenprotektor ist sehr fest, nicht sehr elastisch, die Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt, auch ist die Belüftung nicht gut. Die Passform ist sehr gut, der Schutz macht auch einen guten Eindruck, relativ feste Außenschale, Polsterung eher härter. Schönes Design. Ich würde den für Trails oder Endurofahrten für den ganzen Tag nicht mehr kaufen
von Bodo Wrobel verfasst am 08.04.2021 18:12:08