Motocross Motorrad Fahrrad Kompletträder Teile Zubehör
Anbauteile Beleuchtung
Scheinwerfer Rücklichter
Pumpen Trinkflaschen & Halter Reparatur & Pflege Aufbewahrung & Montage
Montageständer Aufbewahrung
Werkzeuge Rucksäcke & Taschen Elektronik Transport Schlösser Sportnahrung & Körperpflege
Outdoor Streetwear & Casual Marken
100% Azonic Basil Brooks Caberg Camelbak Carhartt Earbags Electra Ergon O'Neal Orbea Supacaz Tern Terry Topeak
Sale %
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse ()
O'Neal

O'NEAL Unisex Motocross Stiefel Rider Boot Shorty, Schwarz

Einloggen und Bewertung schreiben
Artikel-Nummer: 10011521

Kurze Motorradstiefel für Motocross, Supermoto.

  • Kurze Version unseres Bestseller-Modells Rider
  • Stiefeloberteil mit Innenverstärkung aus Veloursleder
  • TPU-Schaltverstärkung für Fußschalthebel
  • Kunststoffschützer aus Spritzguss schützen vor Stößen
  • Extrakomfort dank innenliegendem Belüftungsnetz
Bisher¹: 129,99
106,21

Du sparst: 18 %

  • Kurze Version unseres Bestseller-Modells Rider
  • Perfekt für die Straße
  • Stiefeloberteil mit Innenverstärkung aus Veloursleder
  • TPU-Schaltverstärkung für Fußschalthebel
  • Verstärkte Außensohle
  • Kunststoffschützer aus Spritzguss schützen vor Stößen
  • Metallschaft bietet Verstärkung der Stiefelform und mehr Unterstützung
  • Einfach zu bedienender Schnappverschluss und Schließmechanismus mit 4 Schnallen
  • Extrakomfort dank innenliegendem Belüftungsnetz
  • Großzügige Fersenunterstützung und gepolsterte Innensohle
  • Zuglasche hinten für Extra-Hebelkraft
  • Ersatzbänder und -schnallen erhältlich
  • Erfüllt die Norm DIN EN 13634
  • Material: 35% Leder, 35% TPU, 30% Plastik

Bekleidung

Schwarz
Enduro
Motocross
Motorrad

Seit der Entwicklung des Motorsports in den 1960er Jahren, ist O’Neal einer der Vorreiter und Bahnbrecher im Bereich der MX Bekleidung. Gleichzeitig ist Jim O’Neal seit der Geburtsstunde des Sports ein passionierter MX Fahrer. Nicht nur Jim, sondern auch seine Kumpels, sehnten sich nach besserer Ausstattung, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten war. Genau dieses Verlangen nach höherer Leistung spornte Jim an, er wollte seinen Kumpels und auch sich selbst mehr ermöglichen. Aus demselben Motiv heraus, entschied sich O’Neal in den späten 80ern dazu, in den Mountainbike Markt einzutreten und Produkte in Europa und den USA anzubieten.

Seit Anfang an ist die Produktentwicklung ein zentraler Aspekt der O’Neal Philosophie. O’Neal ließ sich stark davon inspirieren, welche Bikes die Menschen fuhren und auf welchen Tracks sie unterwegs waren, um ihre Produkte perfekt darauf abzustimmen. Seit je her legte O’Neal Wert auf innovative Produktionsprozesse und Werkstofftechniken, um allen Fahrern und Fahrerinnen die benötigte Unterstützung und Sicherheit zu garantieren, die Grenzen des Möglichen immer weiter nach oben zu verschieben.

Auch heute noch spielt diese Philosophie in der O’Neal Produktentwicklung eine sehr wichtige Rolle. Ein gutes Beispiel hierfür ist der 10Series MX-Helm mit dem "Multi-Directional Impact Protection System" (MIPS) und praktischem Fidlock® Magnetverschluss.
 

Kundenbewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0
Sei der Erste der eine Bewertung schreibt!