Motocross Motorrad Fahrrad Kompletträder Teile Zubehör
Anbauteile Beleuchtung
Scheinwerfer Rücklichter
Pumpen Trinkflaschen & Halter Reparatur & Pflege Aufbewahrung & Montage
Montageständer Aufbewahrung
Werkzeuge Rucksäcke & Taschen Elektronik Transport Schlösser Sportnahrung & Körperpflege
Outdoor Streetwear & Casual Marken
100% Azonic Basil Brooks Caberg Camelbak Carhartt Earbags Electra Ergon O'Neal Orbea Supacaz Tern Terry Topeak
Sale %
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse ()

Endurohelme – sportliche Motocross-Ausrüstung mit Schutzfunktion

Im Motorsport sind die Ansprüche an die Dynamik sehr hoch. Bei den Enduro-Helmen zeigt sich das einerseits am schnittigen Design und der typischen Form mit Schirm, andererseits an den funktionalen Eigenschaften. Der typische Endurohelm hat eine längere Kinnpartie und einen kleinen Schirm, der vor Sonnenlicht und Schmutz schützt. Bei uns hast du Zugang zu einem interessanten Sortiment, das für Motocross-Einsteiger und Profis eine große Vielfalt bietet. Mit ihren innovativen Ausstattungsmerkmalen und der starken Optik bieten die Endurohelme für jeden Biker das passende Modell.

Endurohelme

O'NEAL Endurohelm Sierra II Flat, Schwarz
(3)
ab 135,55
Bisher¹: 189,99

Du sparst: 29 %


O'NEAL Endurohelm Sierra II Comb
(6)
ab 127,20
Bisher¹: 199,99

Du sparst: 36 %



O'NEAL Endurohelm Sierra R
(4)
ab 142,67
Bisher¹: 199,99

Du sparst: 29 %



O'NEAL Endurohelm Sierra II Circuit, Weiß
ab 132,99
Bisher¹: 199,99

Du sparst: 34 %


O'NEAL Endurohelm Sierra II Crank, Gelb
142,67
Bisher¹: 199,99

Du sparst: 29 %


O'NEAL Endurohelm Sierra II Torment, Schwarz
ab 142,67
Bisher¹: 199,99

Du sparst: 29 %


O'NEAL Endurohelm Sierra II Flat, Weiß
ab 132,99
Bisher¹: 189,99

Du sparst: 30 %


Komfortabel, sicher und mit toller Lackierung – Endurohelme mit Visier

Die zuverlässigen Helme mit Visier sind ebenso zuverlässig und bequem wie ein Integralhelm. Sie überzeugen mit starken Lackierungen, die sich am professionellen Motorsport oder an der provokanten Graffiti-Szene orientieren. Bei der Auswahl geht es außerdem um die speziellen Anforderungen im Offroad-Einsatz und um die ideale Formgebung.

Weitere wichtige Eigenschaften spielen mit in deine Entscheidung hinein. Dabei stehen die folgenden Punkte im Vordergrund.

  • Typischerweise ist die Außenschale der Endurohelme aerodynamisch geformt.
  • Mehrschichtiges, organisches Fiberglas ist einerseits extrem robust, andererseits leichtgewichtig.
  • Das Sichtfeld ist sehr groß und das Helmschild relativ lang: So hast du alles gut im Blick und bist trotzdem geschützt vor Schmutz, Blendungen und anderen Einflüssen.
  • Für ein zuverlässiges Lüftungssystem ist der Endurohelm mit Einlässen über der Stirn und am Oberkopf versehen.

 

Cool bleiben, auch im Gelände

Das geringe Gewicht und die durchdachten Belüftungsöffnungen stellen sicher, dass du bei deinen sportlichen Geländefahrten einen kühlen Kopf bewahrst. Damit eignen sich die Endurotourenhelme vor allem für heiße Stunts bei sommerlichen Temperaturen. Die Grenzen zwischen Motocross und Enduro sind dabei nicht immer klar zu erkennen. Die Entscheidung für einen Cross- oder Endurohelm liegt also bei dir und deinen Vorlieben. Einige Modelle sind erst beim genauen Hinsehen von Integralhelmen zu unterscheiden.

Das sportliche Design mit markanten Farben und Grafiken sorgt für die richtige Stimmung. Du kannst den Endurohelm mit Brille oder Visier tragen, je nachdem, welcher Gesichtsschutz dir besser gefällt. Das Visier gibt dem Gesicht mehr Schutz und ist bei längeren Fahrten die bequemere Variante. Dafür lässt dir die Brille mehr Flexibilität.